Atika ASP 6 L Wood Splitter دليل المستخدم

Atika ASP 6 L Wood Splitter دليل المستخدم لجهاز

Atika ASP 6 L Wood Splitter دليل المستخدم

ومقتطفات من محتويات

محتوى موجز على الصفحة لا 1

BrennholzspalterOriginalbetriebsanleitungLog splitterOriginal instructionsFendeur de bois à brûlerNotice originaleУред за нацепване на дърва за горенеОригинално ръководство за експлоатацияŠtípač palivového dřevaOriginální návod k použitíBrændekløverOriginal brugsanvisningPolttopuun halkaisukoneAlkuperäiset ohjeetTűzifa hasogatóSeite 10Page 19Page 27Стр. 36Str. 45Side 53Side 61Erediti használati utalítás69. ol

محتوى موجز على الصفحة لا 2

EG-KonformitätserklärungEG-Izjava o usklađenostientsprechend der Richtlinie: 2006/42/EGodgovarajući smjernici: 2006/42 EUEC Declaration of ConformityDichiarazione CE di Conformitàaccording to Directive: 2006/42/ECai sensi della direttiva fino: 2006/42/CEDéclaration de conformité de la CEEG-Verklaring van overeenstemmingconformément à la directive: 2006/42/CEvolgens richtlijn: 2006/42/EGДекларация за съответствие с EG-нормитеDeklaracja zgodności WEсъг

محتوى موجز على الصفحة لا 3

sotto la nostra responsabilità che il prodottoBrennholzspalter (Spaccalegna) ASP 6 Lè conforme alle disposizioni delle summenzionate Direttive CE, nonché i requisiti delle altre direttive pertinenti: 2004/108/CE.in uitsluitende verantwoordelijkheid, dat het productBrennholzspalter (Brandhoutsplijter) ASP 6 Laan de bepalingen van de boven vermelde EG-richtlijne alsook aan de bepalingen van de volgende richtlijne beantwoordt:2004/108/EG.oświadczamy, przyjmując na siebie wyłączną odpowiedzi

محتوى موجز على الصفحة لا 4

Gerätebeschreibung –Description of device –Description de l'appareilОписание на уреда –Popis přístroje –Beskrivelse af apparatetLaitteen kuvaus –A berendezés leírása –Opis uređajaDescrizione dell'apparecchio –Beschrijving van het toestel –Opis urządzeniaDescrierea aparatului –Apparatbeskrivning –Popis prístroja –Opis naprave3

محتوى موجز على الصفحة لا 5

Ersatzteil-Nr.Spare part no.N° de pièce derechangeРезервна част №1234535966635966235967435967563596787891011121314151617181920212223359673359665359663359668359588359686359671359690359686359676400142359319359320359687359667359669číslo náhr.díluReservedelsnr.VaraosanumeroPótalkatrész szám1234535966635966235967435967563596787891011121335967335966535966335966835958835968635967114151617181920212223359690359686359676400142359319359320359687359667359669BezeichnungDescriptionDési

محتوى موجز على الصفحة لا 6

Br. rezervnog dijelan° dei pezzo diricambioReserveonderdeelnummerNr częścizamiennejOznakaDenominazioneBenamingOznaczenieNóż rozłupującyRamię obsługowe, lewePłyta stołuSilnikWyłącznik12345359666359662359674359675nož za cijepanjeručica za posluživanje-lijevoploča stolamotorprekidač za uključivanje/isključivanjeFenditoioBraccio di comando sxPiano del bancoMotoreInterruttore On/OffSplijtmesBedieningsarm linksTafelplaatMotorIn- / uit-schakelaar6359678čep spremnika za ulje sašipk

محتوى موجز على الصفحة لا 7

Zusammenbau –Assembly –Montage –Монтаж –Montáž –MonteringAsennus –Alváz szerelése –Montaža podvozjaMontaggio del telaio di appoggio –Montage –Montaż –MontareaMontering –Montáž –MontažaBedienarme montieren Tip: Fetten Sie vorher die Blechlaschen ein!Mount control arms Tip: grease the metal plates at first!Montage des bras de commande Astuce: Graissez les pattes en tôle au préalable!Монтиране на обслужващите рамена Съве

محتوى موجز على الصفحة لا 8

Bedienarme einsetzen und das Rohr in die Aussparung derQuerverbindung einführen.Insert control arms and insert pipe in recess of crossconnection.Mettre les bras de commande en place et introduire le tubedans la réservation de la jonction transversale.Поставете обслужващите рамена и вкарайте тръбата вотвора на напречната връзка.Nasaďte ovládací ramena a zasuňte trubku do drážky příčnéspojky.Betjeningsarmene sættes i

محتوى موجز على الصفحة لا 9

Sichern Sie die Bedienarme mit den beiliegenden Schrauben,Unterlegscheiben und Muttern.Secure the operating levers using the screws, washers andnuts.Fixez les bras de commande à l’aide des vis, des rondelles etdes écrous.Фиксирайте обслужващите рамена с приложенитеболтове, подложни шайби и гайки.Zajistěte ovládací ramena rouby,podložkami a maticemi.Fastgør betjeningsarmene med medfølgende skruer, skiverog møtrikkerne.Va

محتوى موجز على الصفحة لا 10

Tischplatte montieren! In der Einbauposition ist ein Verriegelungsbolzen vorhanden.! Setzen Sie die Tischplatte in die entsprechenden Haltewinkelein.! Achten Sie darauf, dass der Verriegelungsbolzen eingerastetist.Mount table top! Locking bolt is available in the installation position.! Fit the table into the appropriate mounting angles.! Pay attention that the locking bolt is engaged.Montage de plateau de table! De crochet de verrouillage se trouvent à chaque position demontage.! Intégrez la

محتوى موجز على الصفحة لا 11

Sie dürfen die Maschine nicht in Betrieb nehmen,bevor Sie diese Betriebsanleitung gelesen, alleangegebenen Hinweise beachtet und das Gerätwie beschrieben montiert haben.Nur der Bediener darf im Arbeitskreis der Maschine stehen. Unbeteiligte Personen sowieHaus- und Nutztiere aus dem Gefahrenbereich(Mindestabstand 5 m) fernhalten.Anleitung für künftige Verwendungen aufbewahren.Beim Arbeiten Gehörschutz tragen, um das Gehör zuschützen.InhaltBeim Arbeiten Schutzvisier tragen, um die Augen vor

محتوى موجز على الصفحة لا 12

Symbole BetriebsanleitungLDrohende Gefahr oder gefährliche Situation. DasNichtbeachten dieser Hinweise kann Verletzungen zurFolge haben oder zu Sachbeschädigung führen.Wichtige Hinweise zum sachgerechten Umgang. DasNichtbeachten dieser Hinweise kann zu Störungen führen.Benutzerhinweise. Diese Hinweise helfen Ihnen, alleFunktionen optimal zu nutzen.Montage, Bedienung und Wartung. Hier wird Ihnengenau erklärt, was Sie tun müssen.ƒ Beeinträchtigung des Gehörs bei länger andauernden Arbe

محتوى موجز على الصفحة لا 13

ƒ Schalten Sie die Maschine ab und ziehen Sie den Netzsteckeraus der Steckdose bei:− Reparaturarbeiten− Wartungs- und Reinigungsarbeiten− Beseitigung von Störungen− Überprüfungen der Anschlussleitungen, ob diese verschlungen oder beschädigt sind− Transport− Verlassen (auch bei kurzzeitigen Unterbrechungen)ƒ Überprüfen Sie die Maschine auf eventuelle Beschädigungen:− Vor weiterem Gebrauch des Gerätes müssen Schutzvorrichtungen sorgfältig auf ihre einwandfreie und bestimm

محتوى موجز على الصفحة لا 14

L Hydraulikƒ Niemals die Maschine betreiben, wenn eine Gefahr durchHydraulikflüssigkeit besteht.ƒ Stellen Sie sicher, dass die Maschine und der Arbeitsbereichsauber und frei von Ölflecken sind.Rutsch- und Feuergefahr!ƒ Überprüfen Sie regelmäßig, ob genügend Hydrauliköl im Behälter ist (siehe Wartung und Pflege) Inhalt: ca. 4,4 LiterArbeiten mit dem BrennholzspalterÖltankverschluss¾ Bevor Sie den Brennholzspalter bewegen, schließen Sieden Öltankverschluss wieder, da sonst Öl aus

محتوى موجز على الصفحة لا 15

L Bei Temperaturen unter –5° C den Holzspalter mindes-tens 15 min. im Leerlaufbetrieb laufen lassen, damit sich dasÖl erwärmen kann.2. Stellen Sie den Stamm auf den Tisch des Spalters.L Bearbeiten Sie das Spaltgut ausschließlich in Faserrichtung.3. Halten Sie den Stamm mit den Spannpratzen fest.4. Drücken Sie beide Bedienungsgriffe gleichzeitig nach unten.Î Das Spaltmesser fährt herunter und der Stamm wird gespalten.5. Lassen Sie beide Bedienungsgriffe los, das Spaltmesser fährtin sein

محتوى موجز على الصفحة لا 16

2. Befestigen Sie, jenach Länge des nochzuspaltendenStammes, die Tischplatte in der mittlerenoder oberen Position.3. Schalten Sie dasGerät ein und setzenSie den Spaltvorgangfort.ƒ Spaltkreuz justieren:1. Befestigungsschraubelösen.2. Das Spaltkreuz in dierichtige Positionschieben(Die Befestigungsschraube liegt überder Bohrung imSpaltmesser).3. Befestigungsschraubewieder festziehen.Niemals zwei Stämme in einem Arbeitsgang spalten.BefestigungsschraubeLNiemals durch Aufrechterhalten des Schubs

محتوى موجز على الصفحة لا 17

Wartung und ReinigungVor jeder Wartungs- und Reinigungsarbeit:− Gerät ausschalten− Netzstecker ziehenTragen Sie Schutzhandschuhe zur Vermeidung vonVerletzungen.Zum Warten und Reinigen entfernte Sicherheitseinrichtungenmüssen unbedingt wieder ordnungsgemäß angebracht undüberprüft werden.Nur Originalteile verwenden. Andere Teile können zu unvorhersehbaren Schäden und Verletzungen führen.Achten Sie darauf, Werkzeug und Schraubenschlüssel nach derWartung oder Reparatur wieder zu entfer

محتوى موجز على الصفحة لا 18

4. Schrauben Sie den Ablassstopfen ab, damit das Öl raus laufen kann.5. Dichtung und Ablassstopfen wieder einsetzen.6. Füllen Sie das neue Hydrauliköl (ca. 2,8 Liter) mit Hilfe einessauberen Trichters ein.7. Säubern Sie den Ölmessstab und die Öldichtung.8. Überprüfen Sie die Öldichtung. Diese muss bei Beschädigungen ausgetauscht werden.9. Stecken Sie den Messstab wieder in die Öffnung.Entsorgen Sie das Altöl ordnungsgemäß (Altölsammelstellevor Ort). Es ist verboten das Altöl in d

محتوى موجز على الصفحة لا 19

Mögliche StörungenVor jeder Störungsbeseitigung− Gerät ausschalten− Netzstecker ziehenProblemmögliche UrsacheStamm wird nicht gespalten(zu wenig Spaltleistung)⇒ Stamm ist nicht richtig positioniert⇒ positionieren Sie den Stamm erneut⇒ Stamm überschreitet die zulässigen Ab- ⇒ Stamm auf zulässige Abmessungen schneidenmessungen oder das Holz ist für die Leistung der Maschine zu hart⇒ Spaltmesser spaltet nicht⇒ Spaltmesser schärfen, auf Grat oder Kerben prüfenBeseitigung

محتوى موجز على الصفحة لا 20

Do not operate machine before having read theoperating instructions, understood all the notesand assembly the machine as described here.Keep the instructions in a safe place for future use.ContentsEC-Declaration of ConformitySpare parts / Description of deviceAssemblyExtent of deliverySymbolsProper useResidual risksSafe workingTransport instructionsPositioningStart-upWorking with the log splitterMaintenance and cleaningTechnical dataPossible problemsGuarantee1361919 / 202020202121212224262626Nob

اترك التعليق