Bergsteiger Milano Stroller دليل المستخدم

Bergsteiger Milano Stroller دليل المستخدم لجهاز

Bergsteiger Milano Stroller دليل المستخدم

ومقتطفات من محتويات

محتوى موجز على الصفحة لا 1

D ALLGEMEINE HINWEISESehr geehrte(r) Kunde(in),wir gratulieren zu Ihrem neuen Kinderwagen. Wir sind uns sicher, dass Sie mit unserem Modellviel Freude haben werden.Wir wissen wie wichtig es ist, Ihr Baby der Welt zu zeigen und die Welt Ihrem Baby. Darum sindSie und Ihr Baby am Wichtigsten für uns! Unsere Kinderwagen vereinen Sicherheit, Komfortund modernes Design, um die Ansprüche, die Sie als moderne Eltern an Kinderwagen stellen,vollkommen zu erfüllen. Wir möchten, dass Sie Ihr neues Famil

محتوى موجز على الصفحة لا 2

D ALLGEMEINE HINWEISEPflegehinweise• • • • • • • • Dieser Kinderwagen erfordert eine konstante Wartung.Das regelmäßige Einschmieren/Einfetten der beweglichen Komponenten / Teilen (u.a.Bremse) verlängert die Lebensdauer des Wagens und erleichtert das Zusammen- undAuseinanderklappen.Beschädigte Schrauben oder Gegenstände bitte ersetzen oder reparieren.Überprüfen Sie mit Vorsicht die Bremsanlagen, die Sicherheitsgurte, die Räder, dieVerschlussmechanismen, die Sitzfläche und

محتوى موجز على الصفحة لا 3

G GENERAL INSTRUCTIONSDear Customer,Congratulations on your new pram! We are confident that you will experience many years of joywith our model.We know exactly how important it is to show the world your baby and for your baby to have alook around. That‘s why you and your baby are so important to us! Our prams combine safety,comfort and a modern design in order to completely meet your demands as modern parents. Wewant you to lead your new family life with every liberty and the same amount of sa

محتوى موجز على الصفحة لا 4

G GENERAL INSTRUCTIONSCare instructions• • • • • • • • This pram requires regular maintenance.Lubricating/greasing the movable components/parts (i.e. brakes) regularly prolongs theservice life of the pram and makes folding and unfolding it easier.Please replace or repair damaged screws and parts.Carefully check the brake systems, safety harnesses, wheels, locking devices, the seat surface,and the click buckles. They must be in good condition at all times.The brake parts, wheels a

محتوى موجز على الصفحة لا 5

F REMARQUES GÉNÉRALESChère Cliente, Cher Client,Félicitations pour l‘achat de votre nouvelle poussette. Nous sommes certains que vous aurezbeaucoup de plaisir à utiliser ce modèle.Nous savons combien il est important de montrer votre bébé au monde et le monde à votrebébé. Votre satisfaction et celle de votre bébé nous tient à cœur ! Pour répondre à vos attentes,et à celles de tous les parents modernes, nos poussettes allient sécurité, confort et designmoderne de façon opti

محتوى موجز على الصفحة لا 6

F REMARQUES GÉNÉRALESConseils d‘entretien• • • • • • • • Cette poussette nécessite un entretien constant.Une lubrification / un graissage régulier des composants / pièces mobiles (freins, etc.)prolonge la durée de vie de la poussette et facilite le pliage et le dépliage.Les vis ou les pièces endommagées doivent être remplacées ou réparées.Contrôlez soigneusement le système de freinage, les harnais de sécurité, les roues, lesdispositifs de fermeture, la surface

محتوى موجز على الصفحة لا 7

D Lieferumfang:1. 2. 3. 4. 5. GestellBabywanneSportwagen-AufsatzBabyschale (Gestell)Babyschale (Sonnenschutz)G Scope of delivery:1. 2. 3. 4. 5. ChassisPushchair attachmentCarrycotSeat unit (chassis)Seat unit (sun protection)F Contenu de la livraison :1. 2. 3. 4. 5. 8ChâssisNacelleÉquipement de poussette sportCoque bébé (châssis)Coque bébé (pare-soleil)6. Babyschale (Fußsack)7. Sportwagen (Fußsack)8. Wickeltasche9. Insektenschutz10. Regenverdeck (Babywanne)6. 7. 8. 9. 10. Seat unit (foot

محتوى موجز على الصفحة لا 8

D Montage der Räder (hinten) und Fixierung der SchwenkräderAbb. 1Abb. 2Zur Montage der hinteren Räder stülpen Sie diese bitte kraftvoll über die jeweiligen Achsen. ZurDemontage ziehen Sie die Räder von den Achsen wieder ab und drücken Sie dabei gleichzeitigdie Sicherungsfeder Richtung Achse (siehe Abb. 1). Die Schwenkräder lassen sich fixieren.Richten Sie diese dazu bitte parallel zur Fahrtrichtung aus und arretieren Sie diese mit demKunststoffhebel (siehe Abb. 2).G Attaching the wheels

محتوى موجز على الصفحة لا 9

D Einsetzen der BabyschaleDie Babyschale kann in beiden Richtungen montiert werden. Auf der linken, sowie rechten Seitedes Gestells befinden sich zwei längliche Öffnungen, in denen die Babyschale einfach eingesetztwerden kann. Das Herauslösen der Babyschale vom Gestell erfolgt mit zwei an der Babyschaleangebrachten Hebeln, welche gleichzeitig in Längsrichtung gezogen werden müssen.G Inserting the seat unitThe seat unit can be attached in two directions. On the left and right side of the cha

محتوى موجز على الصفحة لا 10

D Einsetzen des Sportwagenaufsatzes und der BabywanneAbb. 2Der Sportwagenaufsatz sowie die Babywanne werden anhand des ausgeklügelten 1-KlickSystems montiert. Stecken Sie dazu zuerst die beiden seitlich angebrachten Metallstifte derBabywanne oder des Sportwagenaufsatzes in die dafür vorgesehenen Öffnungen des Gestells(zuerst vorne am Gestell - Abb. 2). Dann können Sie den Aufsatz langsam absenken, sodass dieMetallstifte auch hinten im Gestell einklicken.G Inserting the pushchair attachment a

محتوى موجز على الصفحة لا 11

D Abnehmen der verschiedenen AufsätzeDas Abnehmen des Aufsatzes gestaltet sich ebenso einfach.Drücken Sie den Kunststoffhebel nach unten bis diesereinrastet. Den Hebel finden Sie an der Stelle des Gestells,wo die beiden Metallstifte des Aufsatzes hinten im Rahmeneingeklickt sind.G Removing the various attachmentsRemoving the attachment is just as simple.Press the plastic lever downward until it locks into place. The lever is located at the position ofthe chassis where the two metal pins of the

محتوى موجز على الصفحة لا 12

D Lieferumfang:1. 2. 3. 4. 5. Kinderwagen (Gestell)EinkaufskorbBabyschaleSicherheitsbügelWickeltascheG Scope of delivery:1. 2. 3. 4. 5. Pram (chassis)Shopping basketSeat unitSafety barDiaper bagF Contenu de la livraison :1. 2. 3. 4. 5. Poussette (châssis)Panier de rangementCoque bébéBarre de sécuritéSac à langer6. 7. 8. 9. 10. RegenschutzWetterfußsackLiegeverlängerungSofttragetascheMoskitonetz6. 7. 8. 9. 10. Rain protectionWeather footmuffSeat extensionSoft changing bagMosquito net6. 7.

محتوى موجز على الصفحة لا 13

D Aufklappen des KinderwagensUm den Kinderwagen auseinanderzuklappen muss mit dem Fuß auf die Hinterachse gedrücktund die Schiebestange nach oben gezogen werden, bis die Verriegelung sichtbar und hörbareingerastet ist. Wichtig: Benutzen Sie den Kinderwagen nur, wenn die Verriegelung (Griff zumZusammenbauen) wirklich eingerastet ist!G Unfolding the pramTo unfold the pram, press your foot against the rear axle and pull the handlebar upward untilthe locking device visibly and audibly locks into

محتوى موجز على الصفحة لا 14

D Zusammenklappen des KinderwagensBitte klappen Sie zuerst den Schwenkschieber auf die Hinterseite des Kinderwagens und senken Siedie Rückenlehne ganz nach unten. Ziehen Sie nun die beiden Verriegelungshebel (siehe Pfeil) nachoben und lassen Sie den Kinderwagen langsam nach unten gleiten.G Folding the pramPlease swivel the handlebar to the rear side of the pram first and then lower the backrest all theway down. Now pull the two locking levers (see arrow) upward and let the pram slide slowlydown

محتوى موجز على الصفحة لا 15

D Einstellen der RückenlehneUm die Rückenlehne zu verstellen, ziehen Sie bitte denHebel unter der Rückenlehne und drücken Sie diesenach oben. Die Rückenlehne kann an drei Stellenfestgestellt werden.Achtung: Die Sitzposition ist für Kinder unter 6Monaten nicht geeignet.G Adjusting the backrestTo adjust the backrest, please pull the metal lever located under the backrest and press it upward.The backrest can be adjusted to three positions.Caution: The sitting position is not suitable for chil

محتوى موجز على الصفحة لا 16

D Bedienung des SchwenkschiebersDer Schwenkschieber wird verstellt, in dem Sie diebeiden Sicherungshebel an beiden Seiten ziehen undSie die Stange komplett rüber klappen, bis diese wiedereinrastet.G Operating the swivel handlebarTo adjust the swivel handlebar, pull the two safety leverson the sides and swivel the bar completely to theopposite side until it locks into place again.F Utilisation du guidon réversibleLe réglage du guidon réversible s‘effectue en tirant des deux côtés sur les

محتوى موجز على الصفحة لا 17

D Lieferumfang:1. 2. 3. 4. 5. Kinderwagen (Gestell)WetterfußsackSofttragetascheSonnenschutz (Softtragetasche)WickeltascheG Scope of delivery:1. 2. 3. 4. 5. Pram (chassis)Weather footmuffSoft changing bagSun protectionDiaper bagF Contenu de la livraison :1. 2. 3. 4. 5. 18Poussette (châssis)Chancelière toutes saisonsSac à langerPare-soleil (sac à langer)Sac à langer6. Insektenschutz7. Regenverdeck8. Buggy Sicherheitsbügel9. Liegeverlängerung10. Einkaufskorb6. Insektenschutz7. Regenverdeck8

محتوى موجز على الصفحة لا 18

D Auf- und Zusammenklappen des KinderwagensUm den Kinderwagen auseinander zu klappen muss dieser lediglich mit dem Fuß (auf derHinterachse) auf dem Boden fixiert und die Schiebestange nach oben gezogen werden, bis dieVerriegelung sichtbar und hörbar eingerastet ist. Wichtig: Benutzen Sie den Kinderwagen nur,wenn die Verriegelung wirklich eingerastet ist! Zum Zusammenlegen klappen Sie bitte zuerst denSchwenkschieber auf die Hinterseite des Kinderwagens und senken Sie die Rückenlehne ganznach u

محتوى موجز على الصفحة لا 19

D Radmontage (An- und Abbau der Räder)Zur Montage der Räder stülpen Sie diese bitte kraftvoll über diejeweiligen Achsen. Zur Demontage ziehen Sie die Räder von denAchsen wieder ab und drücken Sie dabei gleichzeitig dieSicherungsfeder Richtung Achse.G Attaching and removing the wheelsTo attach the wheels, slide them forcefully over the respective axle.To remove the wheels, pull them off the axles while simultaneouslypressing the locking knob towards the axle.F Installation des roues (montag

اترك التعليق